Bamberg kompakt
schatten

Stadtführung "Bamberg kompakt"

Mit dem BambergGuide durch die malerische Altstadt Bambergs

Unsere Stadtführung „Bamberg Kompakt“ - die Führung zu den Highlights der Altstadt! Mit der einstündigen Stadtführung „Bamberg Kompakt“ zeigen Ihnen die Stadtführer von Ba mbergGuide die Winkel, die Sie vom BambergBus aus kaum entdecken würden.

Lernen Sie die Höhepunkte der Altstadt von Bamberg kennen. Die Stadtführer von BambergGuide kennen sie alle und wissen vieles dazu zu erzählen - Geschichtliches und Heiteres. Und das bei sehr kurzen Distanzen, kaum Steigungen und barrierefreien Wegen. 

 

Hier eine Kurzfassung der „Bamberg Kompakt“-Führung:

Wir starten auf dem Grünen Markt an der Neptunsfigur, die die Bamberger mit seinem Dreizack nur den „Gabelmoo“ nennen. Über den Gärtnern auf dem Markt thront die beeindruckende barocke Martinskirche. Weiter geht es durch das historische Brückenrathaus mit den vielen interessanten Einzelheiten der Fassade und dem herrlichen Blick auf „Klein Venedig“ am Ufer der Regnitz.

Im Gassen- Gewirr kommen wir über die Lugbank zum Pfahlplätzchen mit der ehemaligen Synagoge, bevor es dann unterhalb des Kaulbergs und des Stephansbergs in die enge Judengasse geht. Hier blicken wir in die Eisgrube, sehen das alte Braunbierhaus, das Böttinger-Palais und natürlich auch das Haus, das Filmkulisse für den Kinderfilm „Das Sams“ war.

 

Einen Schlenker machen wir in die Sandstraße der unteren Bergstadt mit teilweise mittelalterlichen Häusern und der bekannten Rauchbierbrauerei „Schlenkerla“. Und auf diesem relativ kurzen Weg erfahren Sie wahnsinnig viel: Wer ist die „Humsera“ auf dem grünen Markt? Was hat Bamberg mit Venedig zu tun? Warum schaut ein Engelsbein aus der Rathausfassade? Wie kam es zu dem Namen „Schlenkerla“, warum heißt eine Brauerei „Polarbär“? Was sind Bamberger Seelspitzen und wer ist das Apfelweibla?

Von all dem und mehr wissen unserer Stadtführer von BambergGuide begeistert zu erzählen und geben Ihnen auch gerne noch verschiedene Tipps. Wir wünschen Ihnen eine informative und unterhaltsame Stunde!

Folgendes könnte Sie auch interessieren
Willkommen in Bamberg | Bamberg selbst erkunden | Kontakt